Webinar: Kulturgutschutz bei bewaffneten Konflikten. Beispiel Ukraine 3/4

  • 743 views

  • 0 favorites

Medienaktionen

Oleksandra Provozin: Sicherung von Kulturgütern in Lwiw und der Ukraine

Oleksandra Provozin studierte in ihrer Heimatstadt Lwiw (Lemberg) Architektur und Klavier. Als Erasmus-Stipendiatin absolvierte sie ein Austauschjahr an der Humboldt Universität Berlin im Fach Kunstgeschichte. Es folgte das Masterstudium Schutz Europäischer Kulturgüter an der Europa-Universität Viadrina, wo sie 2016 erfolgreich ihre Masterarbeit verteidigte. Seit 2017 arbeitet Oleksandra Provozin im Stadtmuseum der Lwiwer Stadverwaltung und ist für Restaurierungsarbeiten der Museumsräume verantwortlich. Gleichzeitig koordiniert sie unterschiedliche Museumsprojekte und ist auch in der Vorbereitung der ersten Ausstellung des Museums beteiligt.

 

Webinar: Kulturgutschutz bei bewaffneten Konflikten − aktuelles Beispiel: Russlands Krieg gegen die Ukraine | 06.04.2022, 16-19 Uhr

Tags:
Kategorien: Veranstaltungen