Carolina Kobelinsky - The 'Completeness' of the Dead

  • 0 views

  • 0 favorites

Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung „Life and Death at the European Borders“.

Carolina Kobelinsky
(CNRS/LESC)

The ‘Completeness’ of the Dead: Practices of Management and Modes of Attachment to Unknown Border Crossers Buried in Catania

Carolina Kobelinsky forscht als Anthropologin am Laboratoire d’ethnologie et de sociologie comparative (LESC), einer gemeinsamen Forschungseinrichtung des Centre national de la recherche scientifique (CNRS) und der Universität Paris Nanterre. Nach früheren Arbeiten zum Umgang mit Asylsuchenden in Frankreich, beschäftigt sich ihre aktuelle Forschung mit dem Tod an Europas Grenzen. Über einen ethnographischen Ansatz nähert Kobelinsky sich dem Sterben von Migrant*innen im Mittelmeer und den Handlungen von lokalen Akteuren in Gemeinden des Südens Italiens und Spaniens an.

Tags:

Mehr Medien in "Lecture Series: Life and Death at the European Borders"